Angebote zu "Wall" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

GENIAL FRAKTAL (Wandkalender 2021 DIN A4 quer) ...
21,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: GENIAL FRAKTAL A4 quer, Titelzusatz: 13 beeindruckende Werke der digitalen Kunst (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: ralf guenther, Größe: DIN A4, Gewicht: 235 gr, Auflage: 9. Édition 2020, Kalenderjahr: 2021, Seiten: 14, Genre: Kunst, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: pattern // green // gruen // black // painting // leuchtend // art // apophysis // heat // digital // hintergrund // hitze // explosion // wandbild // bright // form // modern // harmonious // harmonisch // lines // linien // edel // gemaelde // abstrakt // schwarz // energie // energy // design // muster // grafik // gestaltung // canvas // moderne // graphic // graphics // grün // geometric // dekorativ // oil // gemälde // abstract // formen // grafisch // abstraktion // geometrisch // illustration // illusion // graphically // grafiken // wall // picture // decorative // fractal // abstraction // designed // gestaltet // stardust // forms // typhoon // sternenstaub // taifun // flame // flammen, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
GENIAL FRAKTAL (Wandkalender 2021 DIN A3 quer) ...
29,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: GENIAL FRAKTAL A3 quer, Titelzusatz: 13 beeindruckende Werke der digitalen Kunst (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: ralf guenther, Größe: DIN A3, Gewicht: 463 gr, Auflage: 9. Édition 2020, Kalenderjahr: 2021, Seiten: 14, Genre: Kunst, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: pattern // green // gruen // black // painting // leuchtend // art // apophysis // heat // digital // hintergrund // hitze // explosion // wandbild // bright // form // modern // harmonious // harmonisch // lines // linien // edel // gemaelde // abstrakt // schwarz // energie // energy // design // muster // grafik // gestaltung // canvas // moderne // graphic // graphics // grün // geometric // dekorativ // oil // gemälde // abstract // formen // grafisch // abstraktion // geometrisch // illustration // illusion // graphically // grafiken // wall // picture // decorative // fractal // abstraction // designed // gestaltet // stardust // forms // typhoon // sternenstaub // taifun // flame // flammen, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
GENIAL FRAKTAL (Wandkalender 2021 DIN A2 quer) ...
45,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: GENIAL FRAKTAL A2 quer, Titelzusatz: 13 beeindruckende Werke der digitalen Kunst (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: ralf guenther, Größe: DIN A2, Gewicht: 890 gr, Auflage: 9. Édition 2020, Kalenderjahr: 2021, Seiten: 14, Genre: Kunst, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: pattern // green // gruen // black // painting // leuchtend // art // apophysis // heat // digital // hintergrund // hitze // explosion // wandbild // bright // form // modern // harmonious // harmonisch // lines // linien // edel // gemaelde // abstrakt // schwarz // energie // energy // design // muster // grafik // gestaltung // canvas // moderne // graphic // graphics // grün // geometric // dekorativ // oil // gemälde // abstract // formen // grafisch // abstraktion // geometrisch // illustration // illusion // graphically // grafiken // wall // picture // decorative // fractal // abstraction // designed // gestaltet // stardust // forms // typhoon // sternenstaub // taifun // flame // flammen, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Wandkalender GENIAL FRAKTAL (Tischkalender 2021...
21,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: GENIAL FRAKTAL A5 quer, Titelzusatz: 13 beeindruckende Werke der digitalen Kunst (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: ralf guenther, Größe: DIN A5, Gewicht: 130 gr, Auflage: 9. Édition 2020, Kalenderjahr: 2021, Seiten: 14, Genre: Kunst, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: pattern // green // gruen // black // painting // leuchtend // art // apophysis // heat // digital // hintergrund // hitze // explosion // wandbild // bright // form // modern // harmonious // harmonisch // lines // linien // edel // gemaelde // abstrakt // schwarz // energie // energy // design // muster // grafik // gestaltung // canvas // moderne // graphic // graphics // grün // geometric // dekorativ // oil // gemälde // abstract // formen // grafisch // abstraktion // geometrisch // illustration // illusion // graphically // grafiken // wall // picture // decorative // fractal // abstraction // designed // gestaltet // stardust // forms // typhoon // sternenstaub // taifun // flame // flammen, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
ISBN Counter-Revolution ( Liberal Europe in Ret...
19,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Can open society survive? Is Europe disintegrating? How to overcome the economic crisis? Will Europeans feel secure again?Counter Revolution is a bold attempt to make sense of the extraordinary events taking place in Europe today. It examines the counter-revolution developing in Europe, exploring its roots and implications.The book takes the form of a series of heartfelt letters to the late European guru Ralf Dahrendorf. Several months after the fall of the Berlin Wall, Dahrendorf wrote a book fashioned on Edmund Burke's Reflections on the Revolution in France. Like Burke, he chose to put his analysis in the form of a letter, reflecting on the implications of the turbulent period around 1989. Thirty years' later, and faced with an equally turbulent period, Jan Zielonka asks: what next?This is not a book on populism, however: it is a book about liberalism. Populism has become a favourite topic within liberal circles and few have exposed populist deceptions and dangers better than liberal writers. Yet, liberals have shown themselves better at finger-pointing than at self-reflection. This book addresses the imbalance, it is a self-critical book by a life-time liberal.Counter-Revolution suggests that Europe and its liberal project need to be reinvented and recreated. There is no simple way back. Emmanuel Macron and Angela Merkel will not produce wonders. Europe failed to adjust to enormous geopolitical, economic, and technological changes that swept the continent over the past three decades. European models of democracy, capitalism, and integration are not in sync with new complex networks of cities, bankers, terrorists, or migrants. Liberal valuesthat made Europe thrive for many decades have been betrayed. The escalation of emotions, myths, and ordinary lies left little space for reason, deliberation, and conciliation. This book examines these different aspects, proposing a way out of the labyrinth.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
ISBN Counter-Revolution ( Liberal Europe in Ret...
19,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Can open society survive? Is Europe disintegrating? How to overcome the economic crisis? Will Europeans feel secure again?Counter Revolution is a bold attempt to make sense of the extraordinary events taking place in Europe today. It examines the counter-revolution developing in Europe, exploring its roots and implications.The book takes the form of a series of heartfelt letters to the late European guru Ralf Dahrendorf. Several months after the fall of the Berlin Wall, Dahrendorf wrote a book fashioned on Edmund Burke's Reflections on the Revolution in France. Like Burke, he chose to put his analysis in the form of a letter, reflecting on the implications of the turbulent period around 1989. Thirty years' later, and faced with an equally turbulent period, Jan Zielonka asks: what next?This is not a book on populism, however: it is a book about liberalism. Populism has become a favourite topic within liberal circles and few have exposed populist deceptions and dangers better than liberal writers. Yet, liberals have shown themselves better at finger-pointing than at self-reflection. This book addresses the imbalance, it is a self-critical book by a life-time liberal.Counter-Revolution suggests that Europe and its liberal project need to be reinvented and recreated. There is no simple way back. Emmanuel Macron and Angela Merkel will not produce wonders. Europe failed to adjust to enormous geopolitical, economic, and technological changes that swept the continent over the past three decades. European models of democracy, capitalism, and integration are not in sync with new complex networks of cities, bankers, terrorists, or migrants. Liberal valuesthat made Europe thrive for many decades have been betrayed. The escalation of emotions, myths, and ordinary lies left little space for reason, deliberation, and conciliation. This book examines these different aspects, proposing a way out of the labyrinth.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Von Citizen Kane bis The Social Network: Die Da...
49,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Nicht erst seit der weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise ab 2007 zeichnet Hollywood vordergründig ein sehr kritisches Bild der Wirtschaft. In populären Werken wie dem Börsen-Thriller Wall Street, dem Atomkraft-Drama Das China-Syndrom oder dem Justizfilm Erin Brockovich wurde die Geldgier führender Wirtschaftsakteure ebenso leidenschaftlich angeprangert wie willfährige Umweltverschmutzung und regelrechte Verschwörungen zulasten der normalen Bürger. Doch auf den zweiten Blick wird offenbar, dass die US-amerikanischen Filmschaffenden keineswegs so eindeutig wirtschaftskritische Werke inszenieren, wie es zunächst den Anschein haben mag. Neben wenigen klar wirtschaftsfreundlichen und einigen regelrecht unternehmensfeindlichen Produktionen wird das Genre vielmehr vor allem durch eine ambivalente Darstellung der Wirtschaft mit ihren Stärken und Schwächen geprägt. Ralf A. Linder bietet einen tiefgehenden Überblick über die selbst im englischsprachigen Raum noch kaum wissenschaftlich erschlossene Kategorie der US-amerikanischen Wirtschaftsfilme. Dabei erläutert er unter anderem anhand detaillierter Szenen-Analysen aus allen wichtigen Werken des Genres seit Beginn des Tonfilms, wie die Filmemacher in Hollywood die reale Wirtschaft und das Publikum in ihrem Sinne beeinflussen wollen. Um dies zu erreichen, stellen sie bevorzugt ausnehmend vorbildhafte Unternehmer und Manager besonders abschreckenden Beispielen gegenüber. Wenn sich beispielsweise in Frank Capras populärem Weihnachtsmärchen Ist das Leben nicht schön? der humanistische Bausparkassendirektor George Bailey, dargestellt von James Stewart, beständig gegen den bösartigen und bezeichnenderweise vornamenlosen Geschäftsmann Mr. Potter behaupten muss, dann ist es für den Zuschauer keine Frage, wessen Vorgehensweise er unterstützen und idealerweise nachahmen soll. Auch durch die Läuterung von Hauptfiguren beeinflussen die Filmemacher gerne ihr Publikum. Erkennt etwa ein ehrgeiziger und geldgieriger Börsen-Yuppie wie Bud Fox (Charlie Sheen) in Wall Street im Laufe der Handlung, dass Geld eben doch nicht alles im Leben ist, dann gewinnt er am Ende die Sympathien der Zuschauer. Der von Michael Douglas verkörperte skrupellose und boshafte Finanzhai Gordon Gekko hingegen, der alles getan hat, ihn vom Pfad der Tugend abzubringen, wird für seine Wirtschaftsverbrechen gerechterweise mit einer langjährigen Haftstrafe belegt. Auf diese Weise, aber gelegentlich auch durch das Erzählen von inspirierenden Erfolgsgeschichten wie in Das Streben nach Glück mit Will Smith, propagiert das traditionell überwiegend der linken Seite des politischen Spektrums zugeneigte Hollywood durchaus erfolgreich seine Vorstellungen eines idealen oder zumindest eines besseren Kapitalismus. 'Von 'Citizen Kane' bis 'The Social Network': Die Darstellung der Wirtschaft im US-amerikanischen Spielfilm – Eine Analyse' nimmt Leser aus dem wissenschaftlichen Bereich ebenso wie alle an der Thematik interessierten Filmfans mit auf eine faszinierende und umfassende Reise durch die Wirtschaft, wie Hollywood sie sieht – oder gerne sehen möchte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Two cool small friends
3,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Two cool small friends Multicolored picture book: the story about a penguin and a polar bear. Recommended age: 5-11. This is the short story about the magic of friendship and solidarity. It shows that at the end of the day an invincible will leads to goal. The penguin and the polar bear live peacefully in a pool with water and ice. Someday the penguin wanted to see what is beyond the pool's wall. At last their effort had been finally rewarded... Illustrated and written by Ralf Stumpp in brightly painted watercolor drawings. Includes additional sketches and pictures.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Von Citizen Kane bis The Social Network: Die Da...
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Nicht erst seit der weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise ab 2007 zeichnet Hollywood vordergründig ein sehr kritisches Bild der Wirtschaft. In populären Werken wie dem Börsen-Thriller Wall Street, dem Atomkraft-Drama Das China-Syndrom oder dem Justizfilm Erin Brockovich wurde die Geldgier führender Wirtschaftsakteure ebenso leidenschaftlich angeprangert wie willfährige Umweltverschmutzung und regelrechte Verschwörungen zulasten der normalen Bürger. Doch auf den zweiten Blick wird offenbar, dass die US-amerikanischen Filmschaffenden keineswegs so eindeutig wirtschaftskritische Werke inszenieren, wie es zunächst den Anschein haben mag. Neben wenigen klar wirtschaftsfreundlichen und einigen regelrecht unternehmensfeindlichen Produktionen wird das Genre vielmehr vor allem durch eine ambivalente Darstellung der Wirtschaft mit ihren Stärken und Schwächen geprägt. Ralf A. Linder bietet einen tiefgehenden Überblick über die selbst im englischsprachigen Raum noch kaum wissenschaftlich erschlossene Kategorie der US-amerikanischen Wirtschaftsfilme. Dabei erläutert er unter anderem anhand detaillierter Szenen-Analysen aus allen wichtigen Werken des Genres seit Beginn des Tonfilms, wie die Filmemacher in Hollywood die reale Wirtschaft und das Publikum in ihrem Sinne beeinflussen wollen. Um dies zu erreichen, stellen sie bevorzugt ausnehmend vorbildhafte Unternehmer und Manager besonders abschreckenden Beispielen gegenüber. Wenn sich beispielsweise in Frank Capras populärem Weihnachtsmärchen Ist das Leben nicht schön? der humanistische Bausparkassendirektor George Bailey, dargestellt von James Stewart, beständig gegen den bösartigen und bezeichnenderweise vornamenlosen Geschäftsmann Mr. Potter behaupten muss, dann ist es für den Zuschauer keine Frage, wessen Vorgehensweise er unterstützen und idealerweise nachahmen soll. Auch durch die Läuterung von Hauptfiguren beeinflussen die Filmemacher gerne ihr Publikum. Erkennt etwa ein ehrgeiziger und geldgieriger Börsen-Yuppie wie Bud Fox (Charlie Sheen) in Wall Street im Laufe der Handlung, dass Geld eben doch nicht alles im Leben ist, dann gewinnt er am Ende die Sympathien der Zuschauer. Der von Michael Douglas verkörperte skrupellose und boshafte Finanzhai Gordon Gekko hingegen, der alles getan hat, ihn vom Pfad der Tugend abzubringen, wird für seine Wirtschaftsverbrechen gerechterweise mit einer langjährigen Haftstrafe belegt. Auf diese Weise, aber gelegentlich auch durch das Erzählen von inspirierenden Erfolgsgeschichten wie in Das Streben nach Glück mit Will Smith, propagiert das traditionell überwiegend der linken Seite des politischen Spektrums zugeneigte Hollywood durchaus erfolgreich seine Vorstellungen eines idealen oder zumindest eines besseren Kapitalismus. 'Von 'Citizen Kane' bis 'The Social Network': Die Darstellung der Wirtschaft im US-amerikanischen Spielfilm – Eine Analyse' nimmt Leser aus dem wissenschaftlichen Bereich ebenso wie alle an der Thematik interessierten Filmfans mit auf eine faszinierende und umfassende Reise durch die Wirtschaft, wie Hollywood sie sieht – oder gerne sehen möchte.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot