Angebote zu "Stadt" (426 Treffer)

Kategorien

Shops

Behrwald, Ralf: Die Stadt als Museum
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.02.2009, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Stadt als Museum, Titelzusatz: Die Wahrnehmung der Monumente Roms in der Spätantike, Autor: Behrwald, Ralf, Verlag: Akademie Verlag GmbH // De Gruyter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Altertum // Antike // Geistesgeschichte // Idee // Ideengeschichte // Rom // Stadt // Kunst // Architektur // Museen // Kunstgeschichte // griechisch-römisch // Staat // Reich // Römer // Römisches Reich // Archäologie // Archäologe // Geschichte allgemein und Weltgeschichte // allgemein // Europäische Geschichte: Römer // Archäologie einer Periode // Region, Rubrik: Kunst allgemein, Seiten: 343, Reihe: KLIO / Beihefte. Neue Folge (Nr. 12), Gewicht: 763 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Bunte, Ralf: Die Stadt- und Provinzialverwaltun...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.07.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Stadt- und Provinzialverwaltung im römischen Köln, Auflage: 1. Auflage von 1970 // 1. Auflage, Autor: Bunte, Ralf, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Vor- und Frühgeschichte, Seiten: 28, Gewicht: 55 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Roth, Ralf: Stadt und Bürgertum in Frankfurt am...
84,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.09.1996, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Stadt und Bürgertum in Frankfurt am Main, Titelzusatz: Ein besonderer Weg von der ständischen zur modernen Bürgerschaft 1760-1914, Autor: Roth, Ralf, Verlag: De Gruyter Oldenbourg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bourgeois // Bürger // Klasse // Bürgertum // Frankfurt // Main // Geschichte // bis 1945 // Stadt // Wirtschaftsgeschichte // Europäische Geschichte, Rubrik: Geschichte // Neuzeit, Seiten: 808, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 971 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Buch - Gebrauchsanweisung Irland  Kinder
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Schwarzes samtenes Bier und saftig grüne Hügel.Die Insel in Europas Nordwesten: vielleicht der Flecken Erde mit den meisten Klischees pro Quadratmeter. Was aber erwartet den Irlandreisenden wirklich? Eine der jüngsten Bevölkerungen, die nach zwanzig Jahren Wirtschaftsboom wieder auf den Boden der Tatsachen geholt wurde. Doppelt so viele Schafe wie Menschen. Viel Regen, schwarzes Bier, Bingohallen und eine eigentümliche Sprache. Größen der Weltliteratur von Joyce bis McCourt. Hier sind Sagen und Legenden lebendig, schwebt die Feenfrau Banshee noch immer durch verwitterte Ruinen, hier erfand ein Dubliner den Grafen Dracula. Ralf Sotscheck erzählt mit irisch inspirierter Fabulierlust und lässt das bunte Mosaik einer Nation zwischen keltischer Tradition und Zukunftsfragen entstehen."Diese Gebrauchsanweisung ist witzig, unterhaltsam und dazu noch unglaublich lehrreich. (...) Auch wer schon mehrfach in Irland war, kann hier noch etwas lernen.", Miroque KeltikaSotscheck, RalfRalf Sotscheck, 1954 in Berlin geboren, ist seit über 30 Jahren mit einer Irin verheiratet und lebt seit 1985 als Irlandkorrespondent der »taz« in Dublin. Er schreibt außerdem für namhafte Zeitschriften, dreht Dokumentarfilme fürs deutsche Fernsehen und veröffentlichte zahlreiche Reportage- und Satirebücher. Zuletzt erschienen von ihm »Irland. Eine tückische Insel« sowie »Dublin. Eine Stadt in Biographien«. Ralf Sotscheck »überzeugt mit seiner genauen, unterschwellig oft ironischen Sprache ebenso wie mit seiner dem Gegenstand angemessenen Freude an Anekdoten.« Die Presse über die vorliegende Gebrauchsanweisung für Irland.

Anbieter: yomonda
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Wolfsburg Unlimited
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.05.2016, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Eine Stadt als Weltlabor, Katalog zur Ausstellung Kunstmuseum Wolfsburg 2016, Zeitgenössische Kunst, Autor: Beil, Ralf/Grieger, Manfred/Heuwinkel, Christiane u a, Übersetzer: Beil, Ralf/Grieger, Manfred/Heuwinkel, Christiane u a, Herausgeber: Ralf Beil, Verlag: Hatje Cantz Verlag GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Installation // Kunst // Performance, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 356 S., 236 Fotos, Seiten: 356, Format: 3.5 x 28.7 x 23.8 cm, Gewicht: 2039 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Buch - Im Frühling sterben
19,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

"Sprach ich meinen Vater in der Kindheit auf sein starkes Haar an, sagte er, das komme vom Krieg, man habe sich täglich frischen Birkensaft in die Kopfhaut gerieben. Ich fragte nicht weiter nach, hätte wohl auch, wie so oft, wenn es um die Zeit ging, keine genauere Antwort bekommen. Die stellte sich erst ein, als ich Jahrzehnte später Fotos von Soldatengräbern in der Hand hielt und sah, dass viele Kreuze hinter der Front aus jungen Birkenstämmen gemacht waren. "Im Frühling sterben ist die Geschichte von Walter Urban und Friedrich - "Fiete" - Caroli, zwei siebzehnjährigen Melkern aus Norddeutschland, die im Februar 1945 zwangsrekrutiert werden. Während man den einen als Fahrer in der Versorgungseinheit der Waffen-SS einsetzt, muss der andere,Fiete, an die Front. Er desertiert, wird gefasst und zum Tod verurteilt, und Walter, dessen zynischer Vorgesetzter nicht mit sich redenlässt steht plötzlich mit dem Karabiner im Anschlag vor seinem besten Freund ...In eindringlichen Bildernerzählt Ralf Rothmann vom letzten Kriegsfrühjahr in Ungarn, in dem die deutschen Offiziere ihren Männern Handgranaten in die Hacken werfen, damit sie noch angreifen, und die Soldaten in der Etappe verzweifelte Orgien im Angesicht des Todes feiern. Und wir erleben die ersten Wochen eines Friedens, in dem einer wie Walter nie mehr heimisch wird und noch auf dem Sterbebett stöhnt: "Die kommen doch immer näher, Mensch! Wenn ich bloß einen Ort für uns wüsste ...""So hat er das Vakuum des Verschweigens, von dem er einmal spricht, exemplarisch mit dem ausgefüllt, was womöglich geschehen ist oder sehr wohl hätte geschehen sein können. Und das ist ihm in seinem Roman Im Frühling sterben mit großer Imaginationskraft ausgezeichnet gelungen."Eberhard Falcke, Bayern 2 13.06.2015 Ralf Rothmann wurde 1953 in Schleswig geboren und wuchs im Ruhrgebiet auf. Nach der Volksschule (und einem kurzen Besuch der Handelsschule) machte er eine Maurerlehre, arbeitete mehrere Jahre auf dem Bau und danach in verschiedenen Berufen (unter anderem als Drucker, Krankenpfleger und Koch). Seit 1976 lebt Ralf Rothmann in Berlin und veröffentlichte bereits einige Romane, Erzählungen und Gedichte, für die er mit mehreren Preisen, u.a. Märkischer Kulturpreis (1986), Förderpreis des Bundesverbandes der Industrie (1989), 19. Stadtschreiber von Bergen-Enkheim (1992), Literaturpreis für das Ruhrgebiet (1996), Hermann-Lenz-Preis (2001), Kranichsteiner Literaturpreis (2002), Evangelischer Buchpreis (2003), Wilhelm Raabe Literaturpreis (2004) und Heinrich-Böll-Preis (2005), Max-Frisch-Preis (2006) und dem Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung (2008) ausgezeichnet wurde. 2010 erhielt er den Walter-Hasenclever-Literaturpreis der Stadt Aachen, 2013 den Friedrich Hölderlin-Preis und im Jahr 2014 den Kunst- und Kulturpreis der deutschen Katholiken.

Anbieter: yomonda
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Dublin. Eine Stadt in Biographien: MERIAN portr...
6,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Ackermann,R.:Stadtmarketing.E.Imageanal
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.11.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Stadtmarketing - Eine Imageanalyse der Stadt Glinde, Titelzusatz: Theoretische Grundlagen und empirischer Befund, Autor: Ackermann, Ralf, Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K., Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Werbung, Marketing, Seiten: 128, Informationen: Paperback, Gewicht: 207 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Hennig, Ralf: Wohn-Welten
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.07.2015, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Wohn-Welten, Titelzusatz: Habitat in der globalisierten Moderne, Autor: Hennig, Ralf, Verlag: Frank & Timme, Imprint: Frank und Timme GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Architektur // Baukunst // Bau // Entwurf // Bevölkerung // Demographie // Soziologie // Siedlung // Stadt, Rubrik: Architektur, Seiten: 378, Abbildungen: zahlreiche Abbildungen, Gewicht: 1303 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot