Angebote zu "Stadt" (354 Treffer)

Kategorien

Shops

DVD »Immenhof - Die 5 Originalfilme DVD-Box«
Angebot
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erich Ebermayer; Peer Baedecker; Wolfgang Schleif; Hansi Keßler; Per Schwenzen; Hermann Leitner; Johannes Weiß, Universum Film, 2016, Film, EAN 0889853157792 FSK: 6, Deutsch DVD -> Die Mädels vom Immenhof (Deutschland 1955, 82 Min, FSK 6): Erinnerungen werden wach. Wie war es doch damals auf dem Immenhof, dem verträumten Ponygestüt inmitten weiter, saftig grüner Weideflächen, bei Oma Jantzen und ihren Enkelinnen Angela, Dick und Dalli? Angela, bereits eine selbstbewusste, sechsundzwanzig jährige junge Dame, führt die Bücher des Gestüts und hilft auch sonst in allen Dingen der Verwaltung. Die jüngeren Schwestern Dick, sechzehn, und die quirlige zwölfjährige Dalli widmen sich ausschließlich der liebevollen Betreuung der über hundert Ponies, die auf den Koppeln herumtollen - denn Oma Jantzens Ponies sind berühmt. Und trotzdem hat sie Geldsorgen, denn der Handel mit den Pferden erweist sich immer weniger als lohnend. Im Augenblick sind große Ferien, und aus der Stadt wird Ethelbert, Sohn begüteter, entfernter Verwandter, als zahlender Feriengast erwartet. Die Zuneigung, die ein anderer Feriengast, ein junges Mädchen, für ihn empfindet, bringt einiges in dem bisher so friedvollen Leben auf dem Hof durcheinander; die schüchterne Dick beobachtet beide eifersüchtig. Aber als dann mehrere Ponies erkranken und Oma Jantzens Sorgen um den Hof immer größer werden, schreitet Dich ein. Ihrem Einsatz ist es zu verdanken, dass schließlich der Immenhof gerettet wird - und sie einen neuen Freund gewinnt. Ethelbert kann sich am Ende der Ferien nur schwer trennen und zählt sehnsüchtig die Tage, bis er zurückkommen darf zu seiner kleinen Freundin Dick, zum Immenhof mit seinen Bewohnern. -> Hochzeit auf Immenhof (Deutschland 1956, 87 Min., FSK 6): In dieser neuen Geschichte um den schönen Immenhof begegnen wir den alten vertrauten Gesichtern wieder: Dick und Dalli, Oma Jantzen, Jochen von roth, Tierarzt Dr. Pudlich und wie sie alle heißen, und natürlich sind auch die mehr als hundert Ponies wieder mit von der Partie, die sich auf der Koppel des Gutes tummeln. Dick, reifer und ernster geworden, ist Oma Jantzens Stütze. Die unverändert verspielte und sorglose Dalli ist glücklich, wenn sie bei den Ponies auf der Koppel sein kann. Oma Jantzen aber ist verzweifelt, die Schulden sind ihr über den Kopf gewachsen, der Immenhof ist nicht mehr zu halten. Hilflos müssen sie und Jochen von Roth, in dessen Haus die Familie eine Zuflucht gefunden hat, mit ansehen, wie der Gerichtsvollzieher den geliebten Immenhof amtlich versiegelt. In vier Wochen soll die Versteigerung des Hofes stattfinden. Überraschend kommen Ethelbert und sein Freund Ralf zu Besuch. Während die jungen Leute sorglose Tage verleben, versucht Jochen von Roth vergeblich, Geld aufzutreiben. Der Tag der Versteigerung rückt drohend näher. Niemand kann helfen... Um der geliebten Dick zu imponieren, mobilisiert Ethelbert seinen reichen Onkel Pankraz, helfend mit Geld einzuspringen. Turbulente Geschehnisse nehmen ihren Anfang. Alles scheint dennoch schief zu gehen. Doch im Verborgenen blüht auch eine tiefe Liebe auf. Wer an wen sein Herz verliert, wird nicht verraten. Der Tag der Hochzeit jedenfalls bringt eine große Überraschung.Bald sind Oma Jantzen mit Dick und Dalli wieder zu Hause auf ihrem über alles geliebten Immenhof. Am meisten aber strahlt Ethelbert, schließlich ist er an allem ...

Anbieter: OTTO
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Ackermann, Ralf: Stadtmarketing - Eine Imageana...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.11.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Stadtmarketing - Eine Imageanalyse der Stadt Glinde, Titelzusatz: Theoretische Grundlagen und empirischer Befund, Autor: Ackermann, Ralf, Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K., Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Werbung, Marketing, Seiten: 128, Informationen: Paperback, Gewicht: 207 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
DVD »Vorstadtkrokodile 1-3 DVD-Box«
Topseller
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Christian Ditter; Martin Ritzenhoff; Max von der Grün; Neil Ennever; Thomas Bahmann; Ralf Hertwig; Peter Thorwarth, Constantin Film, 2014, Film, EAN 4011976889281 FSK: 6, Deutsch DVD -> Vorstadtkrokodile (Deutschland 2009, 94 Min., FSK 6): Der zehnjährige Hannes (Nick Romeo Reimann), der bei seiner jungen, alleinerziehenden Mutter (Nora Tschirner) aufwächst, will unbedingt von der coolsten Jugendbande im Ort, den Vorstadtkrokodilen, aufgenommen werden und gerät bei der notwendigen Mutprobe in Lebensgefahr. In letzter Minute wird er von Kai (Fabian Halbig) gerettet, der auch unbedingt zur Bande gehören möchte. Das Problem: Kai sitzt im Rollstuhl und ist für die Kinder nur der "Spasti", der noch nicht mal wegrennen kann, wenns brenzlig wird. Als Kai einen nächtlichen Einbruch beobachtet, wird er plötzlich interessant für die Krokodile, denn er ist ihr einziger Zeuge. Er wiederum redet nur, wenn er mitkommen darf. Mit seiner Hilfe und mit kroko-typischem Ideenreichtum, Mut und Phantasie machen sich die Vorstadtkrokodile auf, den Fall zu lösen und es mit der scheinbar übermächtigen Einbrecherbande aufzunehmen... -> Vorstadtkrokodile 2 (Deutschland 2010, 88 Min., FSK 6): Sommer, Ferien, die erste zaghafte Liebe und ein neues cooles Banden-Hauptquartier - das Leben der Vorstadtkrokodile könnte so schön sein, wenn es nicht zu seltsamen Zwischenfällen in der Firma von Ollis (Manuel Steitz) und Marias (Leonie Tepe) Eltern kommen würde. Die Firma steht kurz vor der Pleite und den Eltern droht der Verlust des Arbeitsplatzes und der Wohnung. Das würde auch das Aus der "Vorstadtkrokodile" bedeuten: Wenn Olli und Maria in eine andere Stadt ziehen müssen, gibt es auch für Hannes (Nick Romeo Reimann), Kai (Fabian Halbig), Jorgo (Javidan Imani), Frank (David Hürten) und Peter (Robin Walter) keine Bande mehr! Klar, dass die Vorstadtkrokodile alles daran setzen, die zwielichtigen Machenschaften aufzudecken: Mit waghalsigen Verfolgungsjagden, riskanten Beschattungsaktionen und wenn es sein muss auch mit einer Stylingberatung von Kais nerviger Cousine Jenny (Ella Maria Gollmer), um den Undercovereinsatz im coolsten Club der Stadt durchzuführen. Mit vollem Karacho und der nötigen Ruhrgebiets-Bodenhaftung rasen die Vorstadtkrokodile - vorzugsweise auf dem Fahrrad oder im getunten Rollstuhl - durch das nächste Abenteuer -> Vorstadtkrokodile 3 (Deutschland 2011, 81 Min., FSK 6): Die Vorstadtkrokodile feiern Hannes (Nick Romeo Reimann) Geburtstag und den Start in einen grandiosen Sommer: Auch wenn die Kinder im Laufe der Zeit schon erwachsener geworden sind und unterschiedliche Interessen verfolgen, halten sie als eingeschworene Bande immer noch wie Pech und Schwefel zusammen. Kai (Fabian Halbig) fährt ins Basketball-Camp und Olli (Manuel Steitz) mit seiner Freundin in den Urlaub, während der Rest der Truppe alias Hannes, Maria (Leonie Tepe), Frank (David Hürten), Jorgo (Javidan Imani) und Peter (Robin Walter) mit halsbrecherischem Tempo über die Kart-Bahn heizt. Da passiert ein dramatischer Unfall - Frank wird mit Blaulicht ins Krankenhaus transportiert und schwebt in Lebensgefahr: Nur die schnelle Organspende eines nahen Verwandten kann ihn noch retten. Einziger möglicher Spender ist sein Bruder Dennis (Jacob Matschenz) - doch der sitzt mit seinem Einbruchs-Kumpel Kevin (Axel Stein) im Gefängnis. Die Zeit rennt, aber ein Krokodil gibt niemals auf! Mit Hilfe von ...

Anbieter: OTTO
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Bunte, Ralf: Die Stadt- und Provinzialverwaltun...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.07.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Stadt- und Provinzialverwaltung im römischen Köln, Auflage: 1. Auflage von 1970 // 1. Auflage, Autor: Bunte, Ralf, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Vor- und Frühgeschichte, Seiten: 28, Gewicht: 55 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Roth, Ralf: Stadt und Bürgertum in Frankfurt am...
84,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.09.1996, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Stadt und Bürgertum in Frankfurt am Main, Titelzusatz: Ein besonderer Weg von der ständischen zur modernen Bürgerschaft 1760-1914, Autor: Roth, Ralf, Verlag: De Gruyter Oldenbourg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bourgeois // Bürger // Klasse // Bürgertum // Frankfurt // Main // Geschichte // bis 1945 // Stadt // Wirtschaftsgeschichte // Europäische Geschichte, Rubrik: Geschichte // Neuzeit, Seiten: 808, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 971 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Dublin. Eine Stadt in Biographien: MERIAN portr...
2,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Singapur Stadt der Skylines 2000 Teile Lege-Grö...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch Titel: Singapur Stadt der 90x67 quer Autor: Wittstock Ralf Groesse: 900x670 // 900 x 670 mm // quer Gewicht: 1001 gr Auflage: 1. Édition 2016 Kalenderjahr: 2017 Seiten: 2 Genre: Orte Hersteller: Calvendo Schlagworte: Singapore //

Anbieter: Rakuten
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Singapur Stadt der Skylines 2000 Teile Lege-Grö...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch Titel: Singapur Stadt der 90x67 quer Autor: Wittstock Ralf Groesse: 900x670 // 900 x 670 mm // quer Gewicht: 1001 gr Auflage: 1. Édition 2016 Kalenderjahr: 2017 Seiten: 2 Genre: Orte Hersteller: Calvendo Schlagworte: Singapore //

Anbieter: Rakuten
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Buch - Im Frühling sterben
19,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

"Sprach ich meinen Vater in der Kindheit auf sein starkes Haar an, sagte er, das komme vom Krieg, man habe sich täglich frischen Birkensaft in die Kopfhaut gerieben. Ich fragte nicht weiter nach, hätte wohl auch, wie so oft, wenn es um die Zeit ging, keine genauere Antwort bekommen. Die stellte sich erst ein, als ich Jahrzehnte später Fotos von Soldatengräbern in der Hand hielt und sah, dass viele Kreuze hinter der Front aus jungen Birkenstämmen gemacht waren. "Im Frühling sterben ist die Geschichte von Walter Urban und Friedrich - "Fiete" - Caroli, zwei siebzehnjährigen Melkern aus Norddeutschland, die im Februar 1945 zwangsrekrutiert werden. Während man den einen als Fahrer in der Versorgungseinheit der Waffen-SS einsetzt, muss der andere,Fiete, an die Front. Er desertiert, wird gefasst und zum Tod verurteilt, und Walter, dessen zynischer Vorgesetzter nicht mit sich redenlässt steht plötzlich mit dem Karabiner im Anschlag vor seinem besten Freund ...In eindringlichen Bildernerzählt Ralf Rothmann vom letzten Kriegsfrühjahr in Ungarn, in dem die deutschen Offiziere ihren Männern Handgranaten in die Hacken werfen, damit sie noch angreifen, und die Soldaten in der Etappe verzweifelte Orgien im Angesicht des Todes feiern. Und wir erleben die ersten Wochen eines Friedens, in dem einer wie Walter nie mehr heimisch wird und noch auf dem Sterbebett stöhnt: "Die kommen doch immer näher, Mensch! Wenn ich bloß einen Ort für uns wüsste ...""So hat er das Vakuum des Verschweigens, von dem er einmal spricht, exemplarisch mit dem ausgefüllt, was womöglich geschehen ist oder sehr wohl hätte geschehen sein können. Und das ist ihm in seinem Roman Im Frühling sterben mit großer Imaginationskraft ausgezeichnet gelungen."Eberhard Falcke, Bayern 2 13.06.2015 Ralf Rothmann wurde 1953 in Schleswig geboren und wuchs im Ruhrgebiet auf. Nach der Volksschule (und einem kurzen Besuch der Handelsschule) machte er eine Maurerlehre, arbeitete mehrere Jahre auf dem Bau und danach in verschiedenen Berufen (unter anderem als Drucker, Krankenpfleger und Koch). Seit 1976 lebt Ralf Rothmann in Berlin und veröffentlichte bereits einige Romane, Erzählungen und Gedichte, für die er mit mehreren Preisen, u.a. Märkischer Kulturpreis (1986), Förderpreis des Bundesverbandes der Industrie (1989), 19. Stadtschreiber von Bergen-Enkheim (1992), Literaturpreis für das Ruhrgebiet (1996), Hermann-Lenz-Preis (2001), Kranichsteiner Literaturpreis (2002), Evangelischer Buchpreis (2003), Wilhelm Raabe Literaturpreis (2004) und Heinrich-Böll-Preis (2005), Max-Frisch-Preis (2006) und dem Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung (2008) ausgezeichnet wurde. 2010 erhielt er den Walter-Hasenclever-Literaturpreis der Stadt Aachen, 2013 den Friedrich Hölderlin-Preis und im Jahr 2014 den Kunst- und Kulturpreis der deutschen Katholiken.

Anbieter: yomonda
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Klötzer, Ralf: Drubbel - Roggenmarkt - Alter Fi...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2009, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Drubbel - Roggenmarkt - Alter Fischmarkt, Titelzusatz: Häuserbuch der Stadt Münster, Autor: Klötzer, Ralf, Verlag: Aschendorff Verlag // Aschendorff, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Münster // Westfalen // Deutschland // Geschichte: Ereignisse und Themen, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 511, Abbildungen: Mit zahlr. Fotos, Reihe: Quellen und Forschungen zur Geschichte der Stadt Münster (Nr. 20), Gewicht: 1349 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Inszenierung der Stadt
32,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Inszenierung der Stadt, Titelzusatz: Urbanität als Ereignis, Redaktion: Bohn, Ralf // Wilharm, Heiner, Verlag: Transcript Verlag // Gost, Roswitha, u. Karin Werner, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Geografie // Stadtgeografie // Stadtsoziologie // Stadt // Urbanität // Gebrauchsgrafik // Grafik // Soziologie // Industriedesign // Produktdesign // Werbegrafik // Städte // Stadtgemeinden // Siedlungsgeographie // städtische und ländliche Geographie, Rubrik: Medienwissenschaften // Sonstiges, Seiten: 368, Abbildungen: zahlreiche Abbildungen, Reihe: Szenografie & Szenologie (Nr. 6), Gewicht: 554 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot