Angebote zu "Initiation" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Initiation in den Romanen Ralf Rothmanns
51,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Initiation ist als Terminus vor allem aus der Ethnologie und den Religionswissenschaften bekannt. Dort haben Arnold van Gennep, Mircea Eliade und Victor Turner Modelle zur Darstellung von Initiationsprozessen entwickelt. In den Literaturwissenschaften, insbesondere in der Amerikanistik, schuf man auf deren Basis eine eigene Gattung bzw. Erzählstruktur der Initiationsgeschichte, um adoleszente Vorgänge genauer beschreiben zu können.In einer Zeit, in der die Sinn- und Selbstsuche für jeden eine Herausforderung ist, treten auch in der gegenwärtigen deutschen Literatur Schwellenfiguren als Symptome eines adoleszenten Dauerzustands gehäuft auf. Davon zeugen die Romane Ralf Rothmanns, einem der renommiertesten, aber von der Literaturwissenschaft bisher noch kaum beachteten deutschen Schriftsteller der Gegenwartsliteratur. Jeder seiner Romane enthält Initiationsgeschichten, die zusammen wegen ihrer intertextuellen Bezuge und aufgrund der neoromantischen Schreibweise eine universale narrative Makrostruktur bilden. Berücksichtigt wird die Rolle des Lesers, der sich ganz in rezeptionsästhetischem Sinne auf ein vom Erzähler bewusst inszeniertes liminoides Spiel einlassen muss, um die Initiationsmomente zu realisieren.Die vorliegende Studie macht es sich zur Aufgabe, diese Initiationsprozesse in den Romanen Rothmanns zu untersuchen. Sie versteht sich als eine Einführung zur Initiationsgeschichte in der neueren deutschen Literaturwissenschaft und als erste wissenschaftliche Monografie zum Werk Ralf Rothmanns.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Goldammer, Christian: Initiation in den Romanen...
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06/2010, Medium: Stück, Einband: Geheftet, Titel: Initiation in den Romanen Ralf Rothmanns, Autor: Goldammer, Christian, Verlag: Königshausen & Neumann // Königshausen u. Neumann, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Literaturwissenschaft // Germanistik // Deutsch, Rubrik: Literaturwissenschaft // Deutschsprachige, Seiten: 450, Reihe: Epistemata Literaturwissenschaft (Nr. 701), Informationen: GEH, Gewicht: 692 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
German/Russian Network of Computational Systems...
27,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Since 1998, Prof. Dr. Nikolay Kolchanov (Institute of Cytology and Genetics (SB RAS), Novosibirsk) and Prof. Dr. Ralf Hofestädt (Bielefeld University) have been organizing bilateral and international summer schools, workshops and conferences (notably, the biannual conference, Bioinformatics of Genome Regulation and Structure in Novosibirsk since 1998). Based on this cooperation, the German/Russian Network of Computational Systems Biology was established in 2005. The network has been organized to facilitate collaborative investigation and education in Bioinformatics and Systems Biology between German and Russian researchers. The interlinking research topic was Analysis and simulation of biomolecular systems and processes. The main goal of this cooperation was knowledge-transfer and the initiation of bilateral projects. Furthermore, this network has provided a platform for educational programs, exchange of young researchers, e-learning, seminars, workshops and summer school programs.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
German/Russian Network of Computational Systems...
27,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Since 1998, Prof. Dr. Nikolay Kolchanov (Institute of Cytology and Genetics (SB RAS), Novosibirsk) and Prof. Dr. Ralf Hofestädt (Bielefeld University) have been organizing bilateral and international summer schools, workshops and conferences (notably, the biannual conference, Bioinformatics of Genome Regulation and Structure in Novosibirsk since 1998). Based on this cooperation, the German/Russian Network of Computational Systems Biology was established in 2005. The network has been organized to facilitate collaborative investigation and education in Bioinformatics and Systems Biology between German and Russian researchers. The interlinking research topic was Analysis and simulation of biomolecular systems and processes. The main goal of this cooperation was knowledge-transfer and the initiation of bilateral projects. Furthermore, this network has provided a platform for educational programs, exchange of young researchers, e-learning, seminars, workshops and summer school programs.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Initiation in den Romanen Ralf Rothmanns
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Initiation in den Romanen Ralf Rothmanns ab 49.8 € als sonstiges: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Literaturwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Initiation in den Romanen Ralf Rothmanns
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Initiation in den Romanen Ralf Rothmanns ab 49.8 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Zeit-Sprünge. Wirkungsmacht und Aktualität früh...
78,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wer sich mit der Frühen Neuzeit beschäftigt findet sich immer wieder mit dem Phänomen des Zeit-Sprungs konfrontiert. Phänomene, Ideen, Praktiken sind gleichzeitig fern und nah, sprechen von ihrem vormodernen Ursprung, weisen aber gleichzeitig in die Moderne und wirken bis in unsere Gegenwart. Dieser Band versammelt aus Anlass des 80. Geburtstags seines Gründers Klaus Reichert Beiträge der 'ersten Riege' des Frankfurter Zentrums zur Erforschung der Frühen Neuzeit, die sich mit dem Fortwirken frühneuzeitlicher Denkmuster und ihrer Aktualität in unserer Gegenwart auseinandersetzen. Whoever deals with the early modern period is bound to be confronted with the phenomenon of a time leap. Phenomena, ideas, practices are simultaneously far and near: while they bespeak their premodern origin, they at the same time point forward to the age of modernity. On the occasion of the 80th birthday of its founder Klaus Reichert, this volume gathers contributions from the 'first tier' of the Frankfurt Center on Early Modern Studies. They discuss the ongoing influence of early modern thought patterns and their relevance in our present day. Inhalt / Content: Susanne Scholz/Martin Windisch: Einleitung Bernhard Klein: Sea-birds at the Cape of Storms, c. 1497 Dirk Vanderbeke: Zur Geschichte früher Bilderzählungen Christian Schmitt-Kilb: Die Geburt des Subjekts als erschöpftes Selbst. Genre, Generation und Geschichte in 'Hamlet' Ina Habermann: Machtwort und Wortgewalt im Fall 'Othello' Martin Windisch: 'for there is figures in all things': Höfische Initiation und repräsentatives Machtverständnis in der Frühen Neuzeit Susanne Scholz: Prosperos Rache Ralf Haekel: Shakespeares 'Hamlet' und Joyces 'Ulysses'. Intertextualität und Modernismus Victoria von Flemming: Skulls. Vanitas bei Jan Fabre

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Initiation in den Romanen Ralf Rothmanns
68,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Initiation ist als Terminus vor allem aus der Ethnologie und den Religionswissenschaften bekannt. Dort haben Arnold van Gennep, Mircea Eliade und Victor Turner Modelle zur Darstellung von Initiationsprozessen entwickelt. In den Literaturwissenschaften, insbesondere in der Amerikanistik, schuf man auf deren Basis eine eigene Gattung bzw. Erzählstruktur der Initiationsgeschichte, um adoleszente Vorgange genauer beschreiben zu können. In einer Zeit, in der die Sinn- und Selbstsuche für jeden eine Herausforderung ist, treten auch in der gegenwärtigen deutschen Literatur Schwellenfiguren als Symptome eines adoleszenten Dauerzustands gehäuft auf. Davon zeugen die Romane Ralf Rothmanns, einem der renommiertesten, aber von der Literaturwissenschaft bisher noch kaum beachteten deutschen Schriftsteller der Gegenwartsliteratur. Jeder seiner Romane enthalt Initiationsgeschichten, die zusammen wegen ihrer intertextuellen Bezuge und aufgrund der neoromantischen Schreibweise eine universale narrative Makrostruktur bilden. Berücksichtigt wird die Rolle des Lesers, der sich ganz in rezeptionsästhetischem Sinne auf ein vom Erzähler bewusst inszeniertes liminoides Spiel einlassen muss, um die Initiationsmomente zu realisieren. Die vorliegende Studie macht es sich zur Aufgabe, diese Initiationsprozesse in den Romanen Rothmanns zu untersuchen. Sie versteht sich als eine Einführung zur Initiationsgeschichte in der neueren deutschen Literaturwissenschaft und als erste wissenschaftliche Monografie zum Werk Ralf Rothmanns.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Zeit-Sprünge. Wirkungsmacht und Aktualität früh...
55,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer sich mit der Frühen Neuzeit beschäftigt findet sich immer wieder mit dem Phänomen des Zeit-Sprungs konfrontiert. Phänomene, Ideen, Praktiken sind gleichzeitig fern und nah, sprechen von ihrem vormodernen Ursprung, weisen aber gleichzeitig in die Moderne und wirken bis in unsere Gegenwart. Dieser Band versammelt aus Anlass des 80. Geburtstags seines Gründers Klaus Reichert Beiträge der 'ersten Riege' des Frankfurter Zentrums zur Erforschung der Frühen Neuzeit, die sich mit dem Fortwirken frühneuzeitlicher Denkmuster und ihrer Aktualität in unserer Gegenwart auseinandersetzen. Whoever deals with the early modern period is bound to be confronted with the phenomenon of a time leap. Phenomena, ideas, practices are simultaneously far and near: while they bespeak their premodern origin, they at the same time point forward to the age of modernity. On the occasion of the 80th birthday of its founder Klaus Reichert, this volume gathers contributions from the 'first tier' of the Frankfurt Center on Early Modern Studies. They discuss the ongoing influence of early modern thought patterns and their relevance in our present day. Inhalt / Content: Susanne Scholz/Martin Windisch: Einleitung Bernhard Klein: Sea-birds at the Cape of Storms, c. 1497 Dirk Vanderbeke: Zur Geschichte früher Bilderzählungen Christian Schmitt-Kilb: Die Geburt des Subjekts als erschöpftes Selbst. Genre, Generation und Geschichte in 'Hamlet' Ina Habermann: Machtwort und Wortgewalt im Fall 'Othello' Martin Windisch: 'for there is figures in all things': Höfische Initiation und repräsentatives Machtverständnis in der Frühen Neuzeit Susanne Scholz: Prosperos Rache Ralf Haekel: Shakespeares 'Hamlet' und Joyces 'Ulysses'. Intertextualität und Modernismus Victoria von Flemming: Skulls. Vanitas bei Jan Fabre

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot