Angebote zu "Begriff" (105 Treffer)

Kategorien

Shops

Schmitz' Häuschen: Wer Handwerker hat, braucht ...
0,23 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Maler, die ohne Pinsel streichen, Lichtschalter, bei deren Betätigung das Garagentor hochfährt, oder Telefonleitungen, die im Garten enden: Wer baut, erlebt Dinge, die so unvorstellbar sind, dass der Begriff Wahnsinn völlig neu definiert werden muss. Auch Ralf Schmitz hat diesen Irrsinn erlebt. Doch wer denkt, die lebendig gewordene Starkstrombatterie auf zwei Beinen habe bei den Umbauarbeiten seinen unvergleichlichen Humor verloren, der irrt gewaltig. In seinem neuen Buch taucht er mit uns ein in die herrlich verrückte Parallelwelt der Heim- und Handwerker. Am Ende weiß er: Das Leben ist eine Baustelle, Nach fest kommt ab - und Den Rest bringt der Putz!.

Anbieter: reBuy
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Dode, Ralf-Erik: Ästhetik als Vernunftkritik
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.12.1985, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ästhetik als Vernunftkritik, Titelzusatz: Eine Untersuchung zum Begriff des Spiels und der ästhetischen Bildung bei Kant - Schiller - Schopenhauer und Hebbel, Autor: Dode, Ralf-Erik, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Literaturwissenschaft // Pädagogik // Philosophie // Bildungssystem // Bildungswesen // Deutsch // allgemein // Fachspezifischer Unterricht // Schule und Lernen: Philosophie und Ethik // Bildungssysteme und // strukturen, Rubrik: Erziehung // Bildung, Allgemeines, Lexika, Seiten: 359, Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 11): Pädagogik / Education / Pédagogie (Nr. 241), Gewicht: 471 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Schmitz' Häuschen: Wer Handwerker hat, braucht ...
2,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Maler, die ohne Pinsel streichen, Lichtschalter, bei deren Betätigung das Garagentor hochfährt, oder Telefonleitungen, die im Garten enden: Wer baut, erlebt Dinge, die so unvorstellbar sind, dass der Begriff Wahnsinn völlig neu definiert werden muss. Auch Ralf Schmitz hat diesen Irrsinn erlebt. Doch wer denkt, die lebendig gewordene Starkstrombatterie auf zwei Beinen habe bei den Umbauarbeiten seinen unvergleichlichen Humor verloren, der irrt gewaltig. In seinem neuen Buch taucht er mit uns ein in die herrlich verrückte Parallelwelt der Heim- und Handwerker. Am Ende weiß er: Das Leben ist eine Baustelle, Nach fest kommt ab - und Den Rest bringt der Putz!.

Anbieter: reBuy
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Koschut, Ralf-Peter: Strukturen der Verantwortung
72,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.09.1989, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Strukturen der Verantwortung, Titelzusatz: Eine kritische Auseinandersetzung mit Theorien über den Begriff der Verantwortung unter besonderer Berücksichtigung des Spannungsfeldes zwischen der ethisch-personalen und der kollektiv-sozialen Dimension menschlichen Handelns, Autor: Koschut, Ralf-Peter, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Philosophie // Gesellschaft // Politik // Staat // Ethik // Ethos // Soziale und politische Philosophie, Rubrik: Religion // Theologie, Allgemeines, Lexika, Seiten: 427, Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 23): Theologie / Theology / Théologie (Nr. 373), Gewicht: 524 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Zwischen Bild und Begriff
37,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06/2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Zwischen Bild und Begriff, Titelzusatz: Kant und Herder zum Schema, Redaktion: Gaier, Ulrich // Simon, Ralf, Verlag: Fink Wilhelm GmbH + Co.KG // Verlag Wilhelm Fink, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Herder // Johann Gottfried // Kant // Immanuel // Achtzehntes Jahrhundert // Aufklärung // Epoche // Philosophie // 17.-18. Jahrhundert // Epistemologie // Erkenntnistheorie // Erkenntnis // 18. Jahrhundert // 1700 bis 1799 n. Chr // Epistemologie und Erkenntnistheorie // Jahreszeiten: Herbst // Literaturwissenschaft // allgemein, Rubrik: Literaturwissenschaft // Allgemeines, Lexika, Seiten: 254, Gewicht: 451 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Schmitz' Häuschen: Wer Handwerker hat, braucht ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Maler, die ohne Pinsel streichen, Lichtschalter, bei deren Betätigung das Garagentor hochfährt, oder Telefonleitungen, die im Garten enden: Wer baut, erlebt Dinge, die so unvorstellbar sind, dass der Begriff Wahnsinn völlig neu definiert werden muss. Auch Ralf Schmitz hat diesen Irrsinn erlebt. Doch wer denkt, die lebendig gewordene Starkstrombatterie auf zwei Beinen habe bei den Umbauarbeiten seinen unvergleichlichen Humor verloren, der irrt gewaltig. In seinem neuen Buch taucht er mit uns ein in die herrlich verrückte Parallelwelt der Heim- und Handwerker. Am Ende weiß er: "Das Leben ist eine Baustelle", "Nach fest kommt ab" - und "Den Rest bringt der Putz!". 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ralf Schmitz. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lueb/001565/bk_lueb_001565_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Selbstoptimierung, Hörbuch, Digital, 1, 57min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Reinhard Ziegler: Anti-Aging - Ein Markt der Illusionen Sendung: 23.09.2001, SWR2, Redaktion: Ralf Caspary Reinhard Ziegler, * 1935 Leipzig, Mediziner ist Professor (emerit.) an der Universität Heidelberg. Anti-Aging Medizin ist ein Begriff, der misstrauisch macht, meint er doch Medizin gegen das Älterwerden. Dem Altern sind alle Lebewesen vom Anfang der Evolution an unterworfen, damit einher geht eine jeweils durchschnittliche Lebenserwartungen. Die Phasen dieses Prozesses sind bekannt, Kinderzeit, Pubertät, anschließend die Hochzeit der körperlichen Leistung und ab vierzig dann der Rückgang. Dieses Programm vollzieht sich gemäß dem bewährten Gang der Natur. Der ältere Mensch kann durch Erfahrung kompensieren, was ihm an körperlicher Leistungsfähigkeit verloren gegangen ist. Wann dieser Prozess zuendekommt, ist von drei Faktoren abhängig: dem biologischen Erbe, dem Schicksal von außen und der Torheit von innen. Kontrollieren können wir nur letzteres, Healthy aging wäre ein vernünftiger Gegenbegriff, denn auch die Medizin ist keine Reparaturwerkstatt. Das Alterungsprogramm wird durch Hormone gesteuert, starke Gaben, Hormonpeitschen, verbieten sich dennoch, denn sie sind in aller Regel mit unerwünschten Nebenwirkungen verbunden. Dietrich Grönemeyer: Heilen, nicht Kranksparen - Aspekte einer liebevollen Medizin Sendung: 21.08.2005, SWR2, Redaktion: Ralf Caspary Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer, * 1952 Clausthal-Zellerfeld, Mediziner, Professor für Radiologie und Mikro-Therapie an der Universität Witten/Herdecke. Medizinischer Fortschritt kommt nicht beim Patienten an. Die Frage nach der guten und richtigen Medizin ist auf eine Kostendiskussion verkürzt worden. Beispielhaft für den Ansatz, der ihm vorschwebt, zitiert Grönemeyer eine Episode aus Leo Tolstois "Krieg und Frieden", in der der schwerverletzte Fürst André vom Arzt versorgt und anschließend geküsst wird. Solche Zuwendung könnte zur Leitidee 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Reinhard Ziegler, Dietrich Grönemeyer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xqua/000512/bk_xqua_000512_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Homo Sociologicus
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der "Homo Sociologicus" ist ein Klassiker der Soziologie. Mit einem Nachwort von Heinz Abels."Das Vergnügen, das die Lektüre des schlanken Bandes noch immer bereitet, sei den Studenten gegönnt [...]." Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19.1.2007"Ralf Dahrendorfs vor bald einem halben Jahrhundert erschienenen 'Homo Sociologicus' ein klassikverdächtiges Buch zu nennen, wäre eine Untertreibung. [...] Der schmalen Schrift ist es nicht unwesentlich zu verdanken, dass der Begriff der sozialen Rolle auch in der deutschsprachigen Soziologie heimisch hat werden können [...]." Neue Zürcher Zeitung, 1./2.7.2006

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Homo Sociologicus
33,91 € *
ggf. zzgl. Versand

Der "Homo Sociologicus" ist ein Klassiker der Soziologie. Mit einem Nachwort von Heinz Abels."Das Vergnügen, das die Lektüre des schlanken Bandes noch immer bereitet, sei den Studenten gegönnt [...]." Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19.1.2007"Ralf Dahrendorfs vor bald einem halben Jahrhundert erschienenen 'Homo Sociologicus' ein klassikverdächtiges Buch zu nennen, wäre eine Untertreibung. [...] Der schmalen Schrift ist es nicht unwesentlich zu verdanken, dass der Begriff der sozialen Rolle auch in der deutschsprachigen Soziologie heimisch hat werden können [...]." Neue Zürcher Zeitung, 1./2.7.2006

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot